ATG-Winterlauf 09
disclaimer

Ab Mitte September konnte man sich für den Winterlauf anmelden und bereits am 10. Oktober war die maximale Teilnehmerzahl mit 2.500 Anmeldungen erreicht. Zum Glück hatte ich mir den Winterlaufanmeldezeitraum fest im Terminkalender verankert, so dass Sven und ich die Anmeldefrist nicht verpassen konnten :-)
Klaus konnte leider wegen einer Fußverletzung nicht teilnehmen und auch ich hatte im Vorfeld unangenehme Schmerzen im linken Schienbein und Knie (Überbleibsel vom Fußballturnier), allerdings waren diese natürlich nicht stark genug, um den Lauf zu canceln.

Am 13.12.2009 war es dann so weit. Marion fuhr uns wieder in die Voreifel und am Start trafen wir wieder einige gute Bekannte, z.B. Arnd, der auch schon im letzten Jahr mitgelaufen ist und nun auch in der Altersklasse M40 läuft. Interessant, wie viele Männer in unserem Alter mittlerweile rennen...
Pünktlich um 11.00 wurde der 47. ATG-Winterlauf in Mulartshütte gestartet. Das Wetter war zwar nicht ganz so schön wie im Vorjahr, aber auch 2009 schob ein leichter Ostwind die Läufer sanft nach Aachen. Der Wind war allerdings etwas kälter. Da mir die Strecke bereits bekannt war, gab ich deutlich mehr Gas, ich wollte einfach mal sehen, was geht.

ATG_kl_018
ATG_kl_021
ATG_kl_004
ATG_kl_012 ATG_kl_016
ATG_kl_011
ATG_kl_003
ATG_kl_017

Bereits zur Hälfte ahnte ich, dass ich um einiges  schneller als vor einem Jahr ins Ziel kommen werde. Am Ende waren es gestoppte 01:36:34, also fast 6 Minuten flotter als beim ersten Lauf.
Allerdings war ich nach dem Rennen auch richtig kaputt und ich nahm mir vor, endlich mal eine längere Regenerationspause einzulegen. Mindestens bis Weihnachten!

Jeder Finisher bekam eine Printe und eine Winterlaufmütze. Nette Präsente.

Unser offizielles Ergebnis
Platz Zeit St.-Nr .Name ...........Verein ..........Jahr PAK AK .Min/KM
0578 01:29:20 2076 Butsch, Arnd ...Aachen ..........1969 131 M40 04:56,1
0614 01:29:58 0020 Meijer, Erik ...Alemannia Aachen 1969 147 M40 04:58,2
0692 01:31:32 1878 Hansen, Sven ...Würselen ........1967 168 M40 05:03,4
0987 01:36:46 1877 Hansen, Dirk ...Herzogenrath ....1967 228 M40 05:20,7